Die Galerie soll Euch helfen, einen passenden Maulkorb zu finden

Da die Wahl eines Maulkorbes sich selten ganz einfach gestaltet, bin ich dabei, hier eine Galerie mit Fotos zu erstellen - Vielen Dank an dieser Stelle, für alle, die mir Bilder und Infos zur Verfügung gestellt haben. Ich nehme auch gerne weiterhin neue Beispiele dazu - schickt mir einfach eine Mail :-)

Die Galerie soll Euch helfen, eine Idee dafür zu bekommen, wie ein gut passender Maulkorb sitzen sollte und was andere Hunde so tragen, die Eurem vielleicht von den Schnauzenmassen ähneln.
Manchmal kommt man ja auch gar nicht drauf, dem Malinois z.B. einen „Dobermann“ zu bestellen.
Ihr dürft natürlich trotzdem jederzeit gerne nachfragen, wenn Ihr Euch unsicher seid.

Infofilmchen - KEHLRIEMEN:

Immer wieder erreichen mich Anfragen zu Maulkörben die explizit mit Stirnriemen sein sollen. Meist mit folgender Begründung:
„Mein Hund streift den Maulkorb einfach ab - ich brauche unbedingt einen Korb mit Stirnriemen“.
Und das bei Hunden die zum Beispiel Maulkorb Modell Labrador oder Dobermann tragen - also lange Nasen haben.
Hier sei gesagt, dass ein Stirnriemen da gar nichts nützt! (Der nützt wirklich nur bei kurzschnäuzigen Hunden, die den Maulkorb einfach über die Nasenspitze ziehen können)
Viel mehr Sinn macht da ein zusätzlicher Kehlriemen und das möchte ich Euch einfach mal demonstrieren (Link zu facebook): > Video Kehlriemen
 



 



































Maulkörbe mit kleineren oder grösseren Veränderungen.
Beispiele als Idee, was man machen kann, wenn kein Maulkorb von der Stange auf Anhieb passt:











Noch ein Umbau von "Leinenschaft".
Schnauzenlänge: 7.5 cm
Umfang 26 cm
CHOPO Pitbull Rüde
Nach Umbau: Mehr Tiefe, Nasenriemen aus Leder, farbige Pulverbeschichtung